SEPTEMBER 13, 2012 – FOURTH POST – LIBYAN BUFFOON BLAMES QADDAFI FOR AMERICAN ENVOY’S DEATH

SEPTEMBER 13, 2012 – FOURTH POST – LIBYAN DIPLOMAT BUFFOON TRIES TO BLAME QADDAFI FOR AMERICAN ENVOY’S DEATH. 

Don’t laugh too hard.  Take a Valium before reading this.

http://www.infowars.com/consulate-attack-lame-attempt-to-shift-blame-away-from-u-s-backed-extremists/


Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /srv/users/syrianperspective/apps/syrianperspective/public/wp-includes/comment.php on line 2791
Sort by:   newest | oldest | most voted
Anonymous
Guest
Level 0 - Anonymous
Anonymous

Wer hätte das gedacht, die “Mutter des Terrors”, Clinton als Handlanger Anderer, wird von “Ihren EIGENEN SÖHNEN”, genau wie ihre Handlanger, AUFGEFRESSEN werden !!!

Hoffentlich, erwischt es die Angloamerikanischen Zionistenkolonien auch mit….

Bin froher Zuversicht, dass die Jungen Araber, die aufgehetzt wurden gegen Libyen und Syrien, demnächst die US-Zionisten-Kolonie EU befallen, nachdem sie in Syrien sehen, dass es nur den Tod bedeutet !!

Kämpft gegen die CITY und den Westen, anstatt gegen Assad und die Freien Völker !!!

wpDiscuz